POIS – Wir starten in die Mangozeit.

Liebe POIS-Freunde,

mit großer Freude möchten wir Ihnen mitteilen, dass die ersten Mangos unserer POIS-Bäuerin Linda aus Tavira bei uns eingetroffen sind! Linda ist 36 Jahre alt und seit Frühjahr 2017, also erst ganz frisch, bei uns mit an Bord. Linda ist studierte Lehrerin der Naturwissenschaften. Sie widmet sich seit 4 Jahren der Landwirtschaft, wobei sie tatkräftig von ihren Eltern unterstützt wird.

Um ihr Kind beim Aufwachsen begleiten zu können, wollte sie nach der Uni einen Job, den sie selbstständig und in der Region um Tavira ausüben kann. Auch wenn sie oft mühselig ist, macht Linda die Feldarbeit draußen an der frischen Luft viel Spaß und sie findet, dass diese Arbeit alle Mühe wert ist und sich auszahlt. Wir finden, das schmeckt man!

Es ist uns ein Anliegen, jungen und innovativ arbeitenden Menschen wie Linda unter die Arme zu greifen, die sich dem harten Knochenjob in der portugiesischen Landwirtschaft verschrieben haben. Es ist nicht selbstverständlich, diesen Weg zu wählen!

Neben exotischen Mangos baut Linda folgende Feldfrüchte für uns an, die Sie bereits kosten konnten: wunderbar süße Wassermelonen, duftende Galia Melonen, Landgurken, Zucchini, Auberginen, Favas, Erbsen, Tomate Rosa und Salattomaten.

Und wenn Sie nun das Mango- und Feldfrüchtchen-Fieber vollends in seinen Bann gezogen hat, dann freuen wir uns zu folgenden Zeiten im Hofladen und FLUXUS über Ihren Besuch:

POIS im FLUXUS
Montag–Freitag: 11-19 Uhr
Samstag: 10-19 Uhr

Hofladen in Winnenden
Freitag: 15-19 Uhr
Samstag: 9-14 Uhr

Matthias Kästner und das POIS-Team

POIS – Süße Feigen aus Castro Marim.

Liebe POIS-Freunde,

was ist klein, rund, klebrig, süß, viiiieeel besser als Schokolade und ab sofort wieder bei uns erhältlich? Genau, die kleinen und wunderbar süßen grünen Feigen der Quinta da Fornalha aus Castro Marim an der Ostalgarve!

Da die Sommerzeit ohne frische Feigen nur halb so schön wäre, freuen wir uns auch in diesem Jahr ganz besonders, Ihnen diese kleinen Köstlichkeiten endlich wieder in ihrer leckersten Form anbieten zu können.

Das Jahr über kennen Sie die biologisch angebauten Früchtchen ja bereits getrocknet, als Fruchtaufstrich oder süchtig machende Feigentrüffel sowie auch in ihrer herzhaften Variante als Chutney, doch ganz frisch genossen sind sie einfach unschlagbar und köstlicher als jede Praline. Selbstverständlich sind die Feigen der Quinta da Fornalha aber nicht die einzig fruchtigen Geschmacksbomben, die uns diese Woche aus Portugal erreicht haben.

Als Feigen- und Früchtchen-Versorger Ihres Vertrauens sind wir zu folgenden Zeiten im Hofladen und FLUXUS für Sie da:

POIS im FLUXUS
Montag–Freitag: 11-19 Uhr
Samstag: 10-19 Uhr

Hofladen in Winnenden
Freitag: 15-19 Uhr
Samstag: 9-14 Uhr

Und wenn Sie diesen Sonntag noch nichts vorhaben, dann besuchen Sie uns gerne von 10-18 Uhr beim Sommerfest am Haus des Waldes. Mit dabei haben wir einen Querschnitt durch unser Manufakturwaren- und Früchtesortiment sowie Eis und frischgepressten Orangensaft, denn es soll wieder richtig warm werden am Wochenende!

Wir freuen uns auf Sie!
Matthias Kästner und das POIS-Team